Kugelventilpumpe KV20

FITEC Kugelventilpumpen können alle Arten von Suspensionen und Schlämmen fördern. Jede Maschine wird kundenspezifisch ausgelegt.

DIE ROBUSTE ALTERNATIVE ZUR EXZENTERSCHNECKENPUMPE
Kugelventilpumpen zeichnen sich prinzipbedingt durch einen sehr einfachen Aufbau aus und sind dadurch wenig anfällig für Störungen. Dies gilt insbesondere für Medien mit Sandanteilen, da Kugelventilpumpen keine rotierenden Teile enthalten. Die KV20 ist hydraulisch angetrieben und je nach gefordertem Durchsatz mit einem oder zwei Kugelventilen erhältlich.

DIE WICHTIGSTEN EIGENSCHAFTEN IM ÜBERBLICK
» Anschluss saugseitig: DN150
» Anschluss druckseitig: DN150
» Durchsatzleistung (1 Ventil): ca. 10 m³/h
» Durchsatzleistung (2 Ventile): ca. 30 m³/h
» max. Förderdruck: 32 bar
» max. Substrattemperatur: 95°C
» medienberührende Teile sind säureresistent
» nahezu pulsationsfrei
» Gewicht (1 oder 2 Ventile): ca. 870 kg / 1.540 kg