Am 12.07.2019 von 10:00 – 13:00 Uhr fin­det ein Run­der Tisch zum The­ma „Depo­ni­en: Aspek­ten der recht­li­chen Regu­lie­rung, Finan­zie­rung und Arbeits­or­ga­ni­sa­ti­on in Deutsch­land“ im Minis­te­ri­um für natür­li­che Res­sour­cen und Umwelt der Rus­si­schen Föde­ra­ti­on statt. Als Speaker mit dabei ist unser Geschäfts­füh­rer Tobi­as Fins­ter­wal­der, der einen Votrag mit mit Titel Depo­nie­be­trieb in der Pra­xis: Aspek­ten der Pla­nung, Finan­zie­rung und Arbeits­or­ga­ni­sa­ti­on refe­riert.

Infos im Über­blick:

  • Titel: Depo­ni­en: Aspek­ten der recht­li­chen Regu­lie­rung, Finan­zie­rung und Arbeits­or­ga­ni­sa­ti­on in Deutsch­land
  • Ver­an­stal­tungs­art: Run­der Tisch, geschlos­se­ne Ver­an­stal­tung
  • Datum: 12.07.2019
  • Uhr­zeit: 10:00 – 13:00 Uhr 
  • Spra­che: Rus­sisch / Deutsch
  • Ort: Umwelt­mi­nis­te­ri­um, Mos­kau, Russ­land
  • Orga­ni­sa­tor: Deut­sche Gesell­schaft für inter­na­tio­na­le Zusam­men­ar­beit (GIZ) GmbH und Minis­te­ri­um für natür­li­che Res­sour­cen und Umwelt der Rus­si­schen Föde­ra­ti­on
  • Mode­ra­tor: Polish­chuk Maxim, GIZ

Link zum Minis­te­ri­um