Über uns

MEILENSTEINE

2016 .. » Planung und Komponentenlieferung für eine Speiserest-Aufbereitung in Pickering, Kanada

2016 .. » Planung und Komponentenlieferung für eine Speiserest-Biogasanlage in Maryland, Kanda

2016 .. » Nachrüstung eines Bodenräumers in einem Stahl-Fermenter in Beringen, Schweiz

2015/2016 .. » Entwicklung eines Bodenräumers für Fermentern ohne Betondecke; Weiterentwicklung der Kugelventilkolbenpumpe

2015 .. » Technische Ausrüstung und Erweiterung einer bestehenden Bioabfallvergärungsanlage in Plymouth, England

2015 .. » Technische Ausrüstung einer Bioabfallvergärungsanlage in Bayview, Kanada

2015/2016 .. » Entwicklung eines Bodenräumers für Fermentern ohne Betondecke; Weiterentwicklung der Kugelventilkolbenpumpe

2015 .. » Entwicklung und Bau des ersten externen Leichtstoffskimmers

2014 .. » Planung und technische Ausrüstung einer Speiserestevergärungsanlage in Chongqin, China

2013 .. » Kooperation mit der ibk Bioanalytik GmbH, Weiterentwicklung Bicarbonatmesstechnik zur Überwachung der Prozessbiologie in Biogasanlagen

2013/2014 » Entwicklung und Bau der ersten Kugelventilkolbenpumpe

2012-2014 » Planung und Bau zweier kommunaler Bioabfallvergärungsanlagen in Deutschland

2012 .. » Kooperation mit der Huadu Green Environmental Group Ltd.

2010/2011 » Erste Auslandsprojekte in England und Luxemburg

2008 .. » Kooperation mit der Yield Energy aus Kanada

2006/2007 » Errichtung der ersten beiden Biogasanlagen nach dem FITEC-Verfahren

2006 » Verkauf der Speiseabfallsammlung an die EHG Recycling

2005 .. » Beginn der Sanierung der Deponie Pill mittels spezifischer Belüftung

2004 .. » Auf der Basis der eigenen Erfahrungen bietet die Fitec Planungsleistungen für Biogasprojekte an

2004 » Entwicklung und Patentierung einer ersten hydraulischen Separationspresse in Kooperation mit Putzmeister Industrietechnik

2002 .. » Beginn der Sanierung der Deponie Weiden West mittels Wasserhaushaltsschicht

2000-2004 » Aufbau einer Speiseabfall-Sammlung im Großraum München zur Versorgung der eigenen Biogasanlage

2000 » Bau und Inbetriebnahme der firmeneigenen Biogasanlage zur Verwertung von rd. 6.000 Tonnen Speiseabfällen pro Jahr

2000 » Entwicklung und Bau des ersten Leichtstoffskimmers

1998/1999 » Planung einer eigenen Biogasanlage

1998/1999 » Entwicklung des Programms "DESiVariation" zur Emissionsgrenzwertanalyse

1997 » Gründung der Finsterwalder Umwelttechnik durch Dipl.-Ing. Tobias Finsterwalder und Dr.-Ing. Klemens Finsterwalder